Gratis Versand innerhalb Deutschland
2-Mann Handling Verfügbar
5 Jahre Garantie

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSITE

BITTE LESEN SIE DIE NACHFOLGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE UNSERE WEBSEITE NUTZEN.

1. Geltungsbereich

I. Vertragspartner des Kunden ist:

Fenetti
Bahnhofstr 102
82166 Gräfelfing
Deutschland

KONTAKT

Telefonnummer: +49 8926 202 3417
Mo.-Fr. 9 Uhr bis 17 Uhr
E-Mail-Adresse: info@fenetti.de
Homepage: www.fenetti.de

REGISTEREINTRAG

Eingetragen in Deutschland unter Handelsregisternummer 225348 (IHK München, Bayern).

UMSATZSTEUERNUMMER:

USt.-IDNr.: DE815855048

II. Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die zwischen Fenetti, Bahnhofstr 102, 82166 Gräfelfing, Deutschland (nachstehend: "Fenetti" genannt) und dem Kunden über die Lieferung von Waren sowie sonstige Leistungen zustande kommen, die auf der Webseite www.fenetti.de angeboten werden.

III. Die zwischen Fenetti und dem Kunden getroffenen Vereinbarungen ergeben sich ausschließlich aus den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Bestellbestätigung nach Ziffer 3.1. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nicht. Sie finden auch dann keine Anwendung, wenn Fenetti der Einbeziehung nicht ausdrücklich widerspricht.

IV. Einige Regelungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben für den Kunden nur dann Geltung, wenn er Verbraucher i.S.v. § 13 BGB oder Unternehmer i.S.v. § 14 BGB ist. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Fenetti weist in dem jeweiligen Einzelfall ausdrücklich auf die eingeschränkte Geltung hin.

V. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Bestellung von Fenetti-Artikeln

SIE BESTELLEN IN UNSEREM ONLINESHOP, INDEM SIE FOLGENDE SCHRITTE DURCHLAUFEN:

I. Je nach Produktart können Sie die Menge, Farbe, Größe und andere Eigenschaften auswählen und anschließend durch Klick auf "In den Warenkorb" die Artikel unverbindlich in Ihren Warenkorb legen.

II. Wenn Sie Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf "Jetzt zur Kasse gehen". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.

III. Geben Sie Ihre Lieferanschrift ein und klicken Sie auf "Weiter".

IV. Wählen Sie eine Zahlungsoption aus. Je nach Zahlungsart müssen Sie weitere Eingaben vornehmen. Klicken Sie anschließend auf "Weiter".

V. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden, erhalten Sie im vierten Schritt den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert, die Richtigkeit Ihrer Angaben zu bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf "Ändern" klicken.

VI. Klicken Sie auf "Jetzt kaufen", um Ihre Bestellung rechtsverbindlich aufzugeben.

Sie können unsere Artikel auch telefonisch unter +49 8926 202 3417 (Mo.-Fr., 9:00 – 17:00 Uhr) bestellen.

3. Vertragsschluss, Rücktritt, Angebot

 

I. Ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geben Sie erst durch Anklicken des Buttons "JETZT KAUFEN" ab. Vor Abgabe der Bestellung werden Ihnen der Inhalt der Bestellung (Produktname, Stückzahl, Preis, Versandkosten u.a.) und die von Ihnen zuvor angegebenen Bestelldaten auf einer Übersichtsseite angezeigt. Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail. Diese E-Mail bestätigt, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist (nachstehend: "Bestellbestätigung" genannt). Mit Zugang der Bestellbestätigung nehmen wir Ihr Angebot an und der Kaufvertrag kommt zustande.

II. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Einzelheiten Ihres Einkaufs einschließlich der AGB mit der Bestellbestätigung zu. Sie können diese abspeichern und ausdrucken.

III. Die Angebote von www.fenetti.de sind unverbindlich.

4. Zahlung

 

I. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung. Die auf www.fenetti.de genannten Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

II. Sie können per Kreditkarte/Debitkarte (Stripe) und PayPal bezahlen.

III. Fenetti behält sich vor, nach einer Bonitätsprüfung einzelne Zahlungsarten gegenüber dem Kunden auszuschließen.

IV. Sie sind damit einverstanden, dass Sie Rechnungen auch in elektronischer Form erhalten können.

5. Lieferung und Lieferzeiten

 

I. Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die vom Käufer angegebene Adresse geliefert. Fenetti behält sich vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft ist.

II. Versandinformationen zu einzelnen Produkten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Bestellungen können durch verschiedene Versandunternehmen ausgeliefert werden. Die Auswahl eines bestimmten Versandpartners für einzelne Produkte ist nicht möglich.

III. Der Versand der bestellten Waren durch Fenetti erfolgt nach Eingang des Kaufpreises. Ist Ihre Bestellung unterwegs, schicken wir Ihnen eine Sendungsnummer, mit der Sie Ihre Bestellung bis zum Lieferort verfolgen können und halten Sie über das Lieferdatum auf dem Laufenden. Sie können den aktuellen Lieferstatus auch hier erfahren.

IV. Falls die Ware nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar ist, wird Fenetti dies dem Kunden unverzüglich anzeigen.

V. Falls der Lieferant von Fenetti die Ware nicht rechtzeitig liefert, verlängert sich die maßgebliche Lieferfrist bis zur Belieferung durch den Lieferanten von Fenetti zuzüglich eines Zeitraums von drei Arbeitstagen, höchstens jedoch um einen Zeitraum von drei Wochen, vorausgesetzt, Fenetti hat die Verzögerung der Lieferung durch den Lieferanten nicht zu vertreten und die Ware unverzüglich nachbestellt. Ist im vorgenannten Fall die Ware auf absehbare Zeit nicht beim Lieferanten von Fenetti verfügbar, ist Fenetti zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Im Falle eines Rücktritts wird Fenetti dem Kunden geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Die Rückerstattung des Einkaufsbetrags erfolgt, abhängig von der ursprünglichen Zahlungsmethode, innerhalb von 7 Tagen. Die gesetzlichen Rechte des Kunden wegen Lieferverzuges werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt, wobei der Kunde Schadensersatz nur nach Maßgabe der Ziffer 11 dieser AGB verlangen kann.

6. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT

Wenn Sie Verbraucher sind, haben Sie das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

E-Mail: info@fenetti.de
Tel.: +49 8926 202 3417

Fenetti
Bahnhofstr 102
82166 Gräfelfing
Deutschland

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Sie müssen für etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Verlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7. Gefahrübergang

Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, trägt Fenetti das Versand- bzw. Transportrisiko. In diesem Fall geht die Gefahr gem. § 446 BGB erst mit der Übergabe der verkauften Sache auf den Kunden über. Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, geht die Gefahr gem. § 447 BGB mit der Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

8. Eigentumsvorbehalt und Zurückbehaltungsrecht

I. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Fenetti. Ist der Kunde eine juristische Person des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtlichem Sondervermögens oder ein Unternehmer in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit, besteht der Eigentumsvorbehalt auch darüber hinaus bis zum Ausgleich aller Forderungen der Fenetti aus der laufenden Geschäftsbeziehung.

II. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

9. Haftungsausschluss

 

I. Fenetti haftet uneingeschränkt für Pflichtverletzungen von Fenetti oder deren Vertretern bzw. Erfüllungsgehilfen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Wird eine wesentliche Vertragspflicht – also eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf – einfach fahrlässig verletzt, beschränkt sich die Haftung von Fenetti auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden. Im Übrigen ist die Haftung von Fenetti – auch für Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen – ausgeschlossen.

II. Die in Abs. 1 vorgesehenen Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie für arglistig verschwiegene Mängel. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

III. Etwaige gesetzliche Haftungsprivilegierungen zugunsten von Fenetti, z. B. nach §§ 7 – 10 TMG bleiben unberührt. IV. Für alle direkten oder indirekten Verweise auf www.fenetti.de mit Links zu anderen Seiten im Internet erklärt Fenetti ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat.

10. Datenspeicherung und Datenschutz

Fenetti erhebt und speichert die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten des Kunden. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden beachtet Fenetti die gesetzlichen Bestimmungen. Nähere Informationen ergeben sich aus unserer gesonderten Datenschutzerklärung.

11. Schutz geistigen Eigentums

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.

12. Schlussbestimmungen

 

I. Fenetti ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen berechtigt, Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen, sofern nicht wesentliche Regelungen des Vertragsverhältnisses (insbesondere Art und Umfang, Laufzeit, Kündigung) umfasst sind. Die geänderten Bedingungen werden dem Kunden mindestens sechs Wochen vor Inkrafttreten per E-Mail zugesendet. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Nutzer diesen nicht innerhalb von sechs Wochen nach Zugang der E-Mail widerspricht. Bei Ausübung des Widerspruchsrechts durch den Kunden werden die Änderungen nicht Vertragsbestandteil und der Vertrag wird unverändert fortgesetzt. Das Kündigungsrecht bleibt hiervon unberührt.

II. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht. Ist eine einzelne Bedingung unwirksam, werden die Parteien eine der rechtsunwirksamen Bedingung wirtschaftlich möglichst nahekommende, rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Dies gilt auch im Fall einer Regelungslücke.

III. Die Geschäftsbeziehungen zwischen Fenetti und den Kunden unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Rechtswahl führt nicht dazu, dass dem Verbraucher der Schutz entzogen wird, der ihm nach den zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Rechts gewährt wird, das an seinem gewöhnlichen Aufenthalt gilt. Die Rechtswahl bedeutet auch nicht, dass der Verbraucher sein Recht vor einem ausländischen Gericht durchsetzen muss.

IV. Für Kunden, die Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen sind, ist Gerichtsstand München, Deutschland. Kaufmann ist der Kunde, wenn er ein Handelsgewerbe betreibt oder aus anderen Rechtsgründen im HGB als Kaufmann eingeordnet wird.

V. Fenetti ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

Copyright © 2013-present Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.